Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Einbrecher setzen Mobiliar in Brand Mecklenhorster Straße
Neustadt a.Rbg.

    Hannover (ots) - Bislang Unbekannte sind gestern in die Wohnung eines Mehrparteienhauses an der Mecklenhorster Straße in Neustadt eingebrochen und haben dort Wertgegenstände entwendet. Anschließend haben die Einbrecher Mobiliar in Brand gesetzt und sind unerkannt geflüchtet. Nach bisherigen Ermittlungen hebelten die Einbrecher - während der Abwesenheit der Mieter - die Wohnungstür zu dessen Appartement auf und entwendeten Wertgegenstände aus den Zimmern. Danach legten die Täter an Möbeln im Schlaf- und Wohnzimmer Feuer und flüchteten anschließend unerkannt. Der Brand beschädigte zahlreiche Möbelstücke. Durch die sich entwickelnden Rauchgase verletzten sich zwei Frauen im zweiten Obergeschoss leicht. Sie kamen vorsorglich über Nacht in ein Krankenhaus. Der Schaden wird auf rund 30.000 Euro beziffert. Zeugen, die Hinweise zu den Einbrechern geben können, setzten sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst unter 0511 109 - 5222 oder einer örtlichen Polizeidienststelle in Verbindung. /bod, boa


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: