Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 51-Jähriger ausgeraubt Zum Niederntor
Springe

    Hannover (ots) - Am Sonntag gegen 00:20 Uhr ist ein 51-jähriger Mann von zwei unbekannten Tätern ausgeraubt worden. Die Männer sind unerkannt entkommen. Nach bisherigen Erkenntnissen lauerten zwei Maskierte einem 51 Jahre alten Mann auf einem Parkdeck an der Straße Zum Niederntor auf. Als der Imbissbetreiber sich zu seinem Auto begab, bedrohten ihn die Unbekannten vermutlich mit einer Waffe und zwangen das Opfer sich auf den Boden zu legen. Anschließend nahmen sie ihm seinen Geldbeutel mit Bargeld ab und flohen in unbekannte Richtung. Die Männer sind zirka 1,70 Meter und zirka 1,80 Meter groß und waren, zum Zeitpunkt des Überfalls, dunkel maskiert. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, sich beim Kriminaldauerdienst in Hannover unter der Telefonnummer 0511 109 - 5222 zu melden. / noe


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: