Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtrag zur Presseinformation Nr. 8 von gestern 58-Jähriger tot aufgefunden Lohweg / Anderten Obduktion durchgeführt Hannover

Hannover (ots) - Wie bereits berichtet, ist gestern gegen 17:45 Uhr ein 58-jähriger Schiffsführer eines Lastenschiffes tot aus dem Mittellandkanal in Nähe des Lohwegs in Anderten geborgen worden. Bei der Obduktion des Verstorbenen stellten Rechtsmediziner fest, dass der 58-Jährige im Kanal ertrunken ist. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung haben sich nicht ergeben. Für den heutigen Nachmittag ist eine Vernehmung des 39 Jahre alten Matrosen geplant, der dabei zu den Geschehnissen / Umständen befragt werden soll. Die Ermittlungen dauern an. /bod ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Olaf Bode Telefon: 0511 -109 -1042 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: