Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Brüderpaar fährt gemeinsam Auto Marienstraße / Mitte

Hannover (ots) - Gestern Abend gegen 21:55 Uhr hat ein Brüderpaar (43 und 52 Jahre alt) gemeinsam einen PKW gelenkt und einen Unfall verursacht. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall. Am Mittwochabend kam es an der Marienstraße zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 43 und 52 Jahre altes Brüderpaar mit einer Mercedes A-Klasse die Marienstraße. Sie berührten mit dem vorderen, linken Reifen eine Verkehrsinsel wodurch dieser platzte. Beim Anhaltevorgang touchierten sie einen auf dem Parkstreifen abgestellten, silbernen PKW unbekannter Marke. Nach bisherigen Ermittlungen sprachen die Brüder mit einem Mann, der anschließend mit dem silbernen Wagen davon fuhr. Zeugen des Vorfalles riefen die Polizei, zum Zeitpunkt des Eintreffens der Polizeibeamten der Inspektion Mitte waren die 43- und 52-Jährigen dabei, den Reifen an ihrem Wagen auszutauschen. Nach derzeitigem Kenntnisstand haben die Brüder den Wagen gemeinsam bewegt. Der 43-jährige saß auf dem Fahrersitz und lenkte die A-Klasse, während sein 52-jähriger Bruder vom Beifahrersitz aus das Gas- und das Bremspedal bediente. Die Polizisten stellten bei beiden Männern Alkoholgeruch fest. Eine Kontrolle am tragbaren Alkomaten ergab 2,3 Promille beim 43-Jährigen und 2,8 Promille beim 52-Jährigen. Beiden wurde eine Blutprobe entnommen. Die arabischen Führerscheine wurden beschlagnahmt und nach Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von insgesamt 1500 Euro konnten die Brüder die Polizeidienststelle wieder verlassen. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalles, insbesondere den Fahrer des silbernen PKW. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Südstadt unter der Telefonnummer 0511 109 3217. / noe, zz ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit PK'in Edda Nöthel Telefon: (0511) 109-1043 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: