Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Blitzgerät beschädigt Karl-Wiechert-Allee / Groß-Buchholz

Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Blitzgerät beschädigt Karl-Wiechert-Allee / Groß-Buchholz Am zurückliegenden Wochenende haben bislang unbekannte Täter ein Geschwindigkeitsmessgerät an der Karl-Wiechert-Allee beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen! Nach bisherigen Erkenntnissen teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei heute Morgen gegen 04:00 Uhr eine Rauchentwicklung in Höhe der Haltestelle Karl-Wiechert-Allee mit. Die alarmierten Beamten stellten daraufhin fest, dass das hier aufgestellte Blitzgerät in der Nacht beziehungsweise den frühen Morgenstunden offensichtlich durch einen Brand beschädigt wurde. Bereits am Samstag Morgen gegen 10:45 Uhr bemerkte eine Funkstreifenwagenbesatzung, dass die frisch in Betrieb genommene Radaranlage mit roter Farbe besprüht worden war. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit dem Polizeikommissariat Südstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3215 in Verbindung zu setzen./st, zz ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: