Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachbarn streiten sich - 41-Jähriger verletzt Im Wiesengrunde / Sahlkamp

Hannover (ots) - Gestern ist es gegen 20:30 Uhr zwischen zwei Nachbarn im Alter von 30 und 41 Jahren an der Straße Im Wiesengrunde zu Streitigkeiten gekommen. Der 30-Jährige ist kurz darauf mit einer Verletzung am Hals zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gekommen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge konsumierte der 30-Jährige gemeinsam mit einem Bekannten auf dessen Balkon Alkohol. Ein 41 Jahre alter Nachbar fühlte sich dadurch gestört. Zwischen den beiden entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung. Kurze Zeit später, der 30-Jährige und sein Bekannter waren auf dem Weg das Haus zu verlassen, kam ihnen im Treppenhaus der Nachbar entgegen. Zwischen den beiden "Streithähnen" setzte sich der Disput fort, wobei der 41-Jährige dem 30-jährigen Opfer eigenen Angaben zufolge mit seinen Händen an den Hals fasste, ihn kurze Zeit festhielt und dann wieder weg ging. Erst etwas später bemerkte der offensichtlich alkoholisierte 30 Jahre alte Mann, dass er am Hals blutete. Wie es zu der Verletzung kam und womit diese verursacht wurde steht momentan noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Während der Sachverhaltsaufnahme und der medizinischen Betreuung im Krankenhaus verschlechterte sich kurzfristig der Gesundheitszustand des 30-Jährigen. Der zunächst vorläufig festgenommene 41-Jährige wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt./st, bu ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Öffentlichkeitsarbeit Thomas Buchheit Telefon: +49 (0)511 / 109-1041 Fax: +49 (0)511 / 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: