Polizeidirektion Hannover

POL-H: Polizei kontrolliert Fahrzeugverkehr im Stadtgebiet Hannover

    Hannover (ots) - Beamte der Polizeidirektion Hannover haben heute im Laufe des Tages an wechselnden Orten innerhalb des Stadtgebietes die Fahrer von Kraftfahrzeugen auf möglichen Missbrauch von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr kontrolliert. Dabei sind bei zehn Fahrern Verfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und bei zwei weiteren wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss eingeleitet worden. Beamte der Polizeiinspektion Ost und Mitte führten heute ab 09:00 Uhr bis in den Nachmittag an mehreren Straßen innerhalb des Stadtgebietes Verkehrskontrollen durch. In der rund neunstündigen Aktion wurden mehr als 370 Kraftfahrzeugführer kontrolliert. Kontrollorte waren dabei neben dem Sahlkamp, der Schulenburger Landstraße und der Clausewitzstraße auch die Celler Straße und die Steintorstraße. Allein 74 Fahrzeugführer mussten sich einem Drogenschnelltest unterziehen und bei zehn Personen kam ein positives Ergebnis zum Vorschein. Bei elf weiteren Fahrern bestand zunächst der Verdacht des Fahrens unter Alkoholbeeinflussung, der sich nach einem Test bei zwei Personen bestätigte. Gegen diese Personen wurden entsprechende Verfahren eingeleitet. Die Beamten der Polizeiinspektion Mitte entdeckten darüber hinaus bei ihren rund 184 kontrollierten Fahrzeugen innerhalb der Umweltzone auch bei sechs das Fehlen der erforderlichen Feinstaubplakette. Auch gegen diese Betroffenen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Polizeidirektion Hannover wird die Schwerpunktkontrollen gegen Alkohol- und Drogenmissbrauch im Straßenverkehr fortsetzen. /bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: