LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter Täter flüchtet ohne Beute Limmerstraße
Linden-Nord

    Hannover (ots) - Am Samstag ist gegen 10:30 Uhr ein Drogeriemarkt an der Limmerstraße durch einen unbekannten Täter überfallen worden. Der Täter ist anschließend ohne Beute geflüchtet. Die 48 Jahre alte Mitarbeiterin des Drogeriemarktes befand sich allein in dem Geschäft, als ein unbekannter Mann den Laden betrat und nach kurzer Zeit mit einer Ware an der Kasse erschien. Während die Frau den Preis in die Kasse eingab, richtete der Mann plötzlich eine Schusswaffe auf die Kassiererin und verlangte die Herausgabe des Geldes. Die 48-Jährige schrie den Mann jedoch sogleich lauthals an, so dass der Täter von weiteren Handlungen abließ und aus dem Laden in unbekannte Richtung flüchtete. Der bisher unbekannte Täter ist circa 1,80 Meter groß, Anfang 20, hat dunkle Haare, braune Augen, eine sportlich-athletische Figur und sieht südländisch aus. Zur Tatzeit trug er eine mittelblaue Jeanshose und einen braunen Stoffblouson. Hinweise sind an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5222 zu richten. /bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: