Polizeidirektion Hannover

POL-H: Drogenkontrollen im Straßenverkehr Schulenburger Landstraße
Vinnhorst Vahrenwalder Straße
Vahrenwald

    Hannover (ots) - Am Donnerstag sind zwischen 12:00 Uhr und 16:00 Uhr an zwei Stellen im Stadtgebiet Hannover Verkehrskontrollen mit der Zielrichtung Drogenerkennung im Straßenverkehr durchgeführt worden. Neun Autofahrer sind bereits zu dieser Tageszeit unter Drogeneinfluss unterwegs gewesen. Bei den Kontrollen wurden insgesamt 163 Fahrzeuge überprüft. Bei 49 Autofahrern wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt. Der Test zeigte, dass sie unter dem Einfluss von Drogen standen. Bei ihnen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.  / noe, bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: