Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Gartenlaube brennt Weetzener Landstraße
Hemmingen-Westerfeld

    Hannover (ots) - Aus bisher ungeklärter Ursache ist heute Morgen gegen 01:00 Uhr eine Laube in einer Gartenkolonie an der Weetzener Landstraße in Brand geraten. Ein Zeuge beobachtete einen Feuerschein und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte die Laube bereits in nahezu voller Ausdehnung. Nach bisherigen Erkenntnissen ist die Brandursache noch ungeklärt. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Der Schaden an der Laube beträgt nach erster Einschätzung rund 20.000 Euro. Zeugen, die nähere Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst in Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5222 zu melden. /bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: