Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Einkaufsmarkt überfallen Herrenhäuser Markt
Leinhausen

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Einkaufsmarkt überfallen Herrenhäuser Markt / Leinhausen

    Heute Mittag gegen 13:15 Uhr ist der Filialleiter in den Büroräumlichkeiten eines Einkaufsmarktes am Herrenhäuser Markt von einem unbekannten Täter überfallen worden. Der Mann flüchtete mit Bargeld in unbekannte Richtung. Nach bisherigen Erkenntnissen suchte der Unbekannte die Büroräumlichkeiten des Marktes auf. Er bedrohte den hier allein anwesenden, 46-jährigen Filialleiter mit einer Schusswaffe und forderte ihn zur Herausgabe von Bargeld auf. Anschließend verließ der Räuber den Markt mit dem erbeuteten Bargeld. Der Täter - vermutlich Südeuropäer -  ist zirka 25 Jahre alt, ungefähr 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er sprach deutsch mit leichtem Akzent und war beim Überfall mit einer hellblauen Jeansjacke bekleidet. Der Mann trug schwarze Handschuhe, eine schwarze Mütze und eine schwarze Maskierung über dem Mundbereich. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5222 zu melden./st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: