Polizeidirektion Hannover

POL-H: Festnahme nach Handtaschenraub Schachtebeckweg
Vinnhorst

    Hannover (ots) - Vier junge Männer im Alter von 16, 17 und 18 Jahren sind heute Morgen gegen 03:15 Uhr von der Polizei festgenommen worden, nachdem sie kurz zuvor einem Pärchen am Schachtebeckweg die Handtasche und einen MP3-Player entrissen hatten. Die 19 Jahre alte Frau und der ebenfalls 19 Jahre alte Mann waren plötzlich von den entgegenkommenden vier jungen Männern auf dem Gehweg angesprochen worden. Dabei entriss einer der Täter der Frau die Handtasche, während ein anderer gewaltsam den MP3-Player des 19-Jährigen an sich nahm. Anschließend flüchteten die vier Täter, sie konnten jedoch von der Polizei noch in Tatortnähe festgenommen werden. Die vier Männer wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen beziehungsweise an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Sie müssen sich jetzt wegen des Handtaschenraubes verantworten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: