Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte rauben Handtasche Slevogtweg
Garbsen - Berenbostel

    Hannover (ots) - Einer 48 Jahre alten Frau ist am heutigen Morgen gegen 01:00 Uhr am Slevogtweg von zwei bisher unbekannten Männern die Handtasche geraubt worden. Die Frau befand sich gerade auf dem Heimweg, als sich ihr plötzlich zwei Männer von hinten näherten und die Handtasche entrissen. Die 48-Jährige stürzte dabei zu Boden und verletzte sich leicht am Handgelenk. Die Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Die beiden Männer sind circa 20 bis 30 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Sie trugen zur Tatzeit dunkle Kleidung und schwarze Wollmützen. Hinweise zu den Tätern und der Tat sind an die Polizeiinspektion Garbsen unter der Rufnummer 05131 701-4515 zu richten. /bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: