Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Zwei Unbekannte überfallen Supermarkt Schollweg
Mühlenberg

    Hannover (ots) - Am Freitagabend ist es gegen 21:50 Uhr zwei bisher unbekannten Männern gelungen, ein Supermarkt am Schollweg zu überfallen und mit dem erbeuteten Bargeld zu entkommen. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen. Kurz vor Geschäftsschluss betraten die zwei jungen Männer den Laden und täuschten zunächst eine Kaufabsicht vor. Als sie an der Kasse waren, hielt einer der Täter der 22 Jahre alten Kassierein plötzlich den Mund von hinten zu und forderte sie auf, das Bargeld herauszugeben. Als sie dieser Aufforderung nicht folgte, griff der zweite Täter in die offenstehende Kasse und entnahm das Geld. Während die beiden Täter anschließend in unbekannte Richtung flüchteten, alarmierte die Kassiererin unverzüglich die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb jedoch erfolglos. Die beiden Männer sind circa 16 bis 20 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß. Zur Tatzeit trugen sie graue Jacken, graue Kapuzenshirts und dunkle Basecaps. Die Polizei sucht jetzt dringend nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu der Tat und den Tätern geben können. Sie werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5222 zu melden. /bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: