Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Draht zwischen Bäume gespannt Waldhausenstraße/Waldhausen

    Hannover (ots) - Ein bislang Unbekannter hat in der Zeit von gestern, 18:15 Uhr zu heute, 08:25 Uhr einen Draht zwischen zwei Bäume gespannt.

    Nach bisherigen Erkenntnissen spannte der oder die Täter den Draht über einen Fahrradweg der Eilenriede, der parallel zur Waldhausenstraße verläuft. Der Strang befand sich in einer Höhe von etwa 25 Zentimetern und war so befestigt, dass Radfahrer oder Fußgänger hätten zu Fall kommen können. Bislang wurde niemand verletzt.

    Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu einem Verursacher geben können, sich bei der Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 zu melden./zz, st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: