Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Überfall auf Schreibwarengeschäft Alt Vinnhorst/ Vinnhorst

    Hannover (ots) - Gestern gegen 17:30 Uhr ist ein Schreibwarengeschäft mit Postschalter an der Straße Alt Vinnhorst in Vinnhorst überfallen worden. Zwei unbekannte Täter sind anschließend mit Bargeld entkommen. Ein maskierter Mann betrat das Geschäft, in dem sich außer dem 58-jährigen Geschäftsinhaber und einer Angestellten (53), auch noch vier Kunden aufhielten. Der mit einer Maschinenpistole bewaffnete Täter bedrohte die anwesenden Personen und forderte die Herausgabe von Bargeld. Er verließ anschließend mit der Beute das Geschäft und stieg in einen davor wartenden silbernen VW Passat. Dieser wurde von einem zweiten unbekannten Täter gefahren und kurze Zeit später in der Bomgarstraße, nicht weit vom Tatort, verlassen aufgefunden. Es stellte sich heraus, dass das Auto bereits vor einem Monat in Langenhagen gestohlen wurde. Der maskierte Täter ist circa 45 bis 50 Jahre alt, zwischen 1,60 bis 1,70 m groß und schlank. Er trug bei dem Überfall einen beigen Parka, helle Turnschuhe und ein Basecap. Sein Gesicht hatte er mit einem beigen Tuch verdeckt und er sprach mit osteuropäischem Akzent. Zum zweiten Täter liegt zur Zeit keine Beschreibung vor. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109 5222 zu melden. /noe, bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: