Polizeidirektion Hannover

POL-H: 13-Jähriger stiehlt Hochprozentiges Tresckowstraße / Mühlenberg

Hannover (ots) - Ein 13-jähriger Junge ist gestern Morgen gegen 07:45 Uhr beim Ladendiebstahl in einem Supermarkt an der Tresckowstraße mit einer Flasche hochprozentigem Alkohol erwischt worden. Ein 29-Jähriger Mitarbeiter des Marktes bemerkte am Morgen den Diebstahl. Nachdem der Schüler den Kassenbereich des Supermarktes passiert hatte, ohne die Ware zu bezahlen, sprach er das Kind an. Unter seiner Jacke zog der Junge schließlich eine Flasche Whisky hervor. Der Verwendungszweck für das hochprozentige Getränk bleibt unklar; dazu äußerte sich der Schüler nicht. Seine 35-jährige Mutter holte den strafunmündigen Ladendieb wenig später von der Wache des Polizeikommissariates Ricklingen ab. /bod, zz ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Olaf Bode Telefon: 0511 -109 -1042 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: