Polizeidirektion Hannover

POL-H: Frau tot aufgefunden Lenther Straße
Badenstedt

    Hannover (ots) - Heute ist von der Polizei gegen 14:15 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Lenther Straße die Leiche einer Frau und ein schwer verletzter Mann aufgefunden worden. Gegen 14:06 Uhr teilte die Polizei aus Rothenburg/Wümme der Einsatzzentrale in Hannover mit, dass dort kurz zuvor ein Notruf eingegangen war. In diesem hätte ein Hinweisgeber mitgeteilt, dass er soeben von einem Angehörigen aus Hannover über ein Beziehungsdelikt informiert worden sei. Kurz darauf trafen die Beamten in der Wohnung an der Lenther Straße auf eine Frau mit diversen Stichverletzungen und einen Mann mit mehreren Schnittverletzungen. Ein Notarzt stellte bei der Frau den Tod fest, der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei geht zur Zeit davon aus, dass es sich bei den beiden um die 66 Jahre alte Frau und deren 79 Jahre alten Ehemann handelt. Die Ermittlungen zum Tatgeschehen und Tatmotiv dauern an. /bu, st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: