Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Müllcontainer brennt - Häuserwände beschmiert Badenstedter Straße
Badenstedt

    Hannover (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache ist heute Nacht an der Badenstedter Straße ein unter einer Gebäudeüberdachung stehender Müllcontainer in Brand geraten. Darüber hinaus sind in unmittelbarer Nähe zum Brandort diverse Farbschmierereien mit teilweise fremdenfeindlichem Hintergrund entdeckt worden. Die Polizei prüft jetzt einen möglichen Tatzusammenhang und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Ein 36 Jahre alter Mann entdeckte gegen 02:35 Uhr den Brand und alarmierte unverzüglich die Polizei. Die unmittelbar darauf eintreffende Feuerwehr konnte das Feuer an dem unter einer Gebäudeüberdachung stehenden Müllcontainer zügig löschen. Durch den Brand war auch ein Schaden an der Hauswand durch Putzablösung und Rußanhaftung entstanden. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Während der Einsatzmaßnahmen stellten die Ermittler an den angrenzenden Häuserwänden, Türen und Fenstern diverse mit gelber Farbe angebrachte Schmierereien fest. Diese beinhalteten mitunter auch fremdenfeindliche Äußerungen. Die Polizei ermittelt in diesem Zusammenhang zur Zeit in alle Richtungen. Dabei wird insbesondere auch geprüft, ob beide Taten in Zusammenhang stehen und von dem oder den gleichen Tätern begangen wurden. Zeugen, die Hinweise zu den Taten und den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5222 zu melden. /bu, st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: