Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Taschendiebinnen festgenommen Karmarschstraße / Mitte

Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Taschendiebinnen festgenommen Karmarschstraße / Mitte Heute Vormittag sind in einem Kaufhaus an der Karmarschstraße gegen 11:45 Uhr zwei 19 und 22 Jahre alte Taschendiebinnen von der Polizei festgenommen worden. Der Ladendetektiv hatte zuvor beobachtet, wie die beiden Frauen in dem Kaufhaus versuchten, einer älteren Dame die Geldbörse zu entwenden. Die sofort alarmierte Polizei konnte die beiden Frauen noch im Geschäft festnehmen. Sie wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen und müssen sich jetzt erneut wegen Diebstahls verantworten. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen. Insbesondere die in dem Bekleidungsgeschäft einkaufende, circa 60 bis 70 Jahre alte Frau, die mit einem weißen Mantel und einem weißen Hut bekleidet gewesen war, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 in Verbindung zu setzen. /bu, st ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Öffentlichkeitsarbeit Thomas Buchheit Telefon: +49 (0)511 / 109-1041 Fax: +49 (0)511 / 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: