Polizeidirektion Hannover

POL-H: Dachstuhl ausgebrannt Asternstraße / Berenbostel-Garbsen

Hannover (ots) - Dachstuhl ausgebrannt Asternstraße / Berenbostel-Garbsen Am Samstag Nachmittag ist es gegen 17:10 Uhr zu einem Brand mit hohem Sachschaden an der Asternstraße in Berenbostel gekommen. Ein Zeuge, der einen Feuerschein aus dem Dachgeschoss des Hauses wahrnahm, alarmierte die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein Trockenraum des Dachgeschosses eines Mehrfamilienhauses aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Verletzt wurde niemand Es entstand Sachschaden von rund 100.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an./st ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: