Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 75-Jährige überfallen Fränkische Straße / Badenstedt

Hannover (ots) - Zeugenaufruf! 75-Jährige überfallen Fränkische Straße / Badenstedt Gestern Abend ist eine Seniorin auf dem Radweg an der Fränkischen Straße in Badenstedt von zwei bislang unbekannten jungen Männern überfallen worden. Das Duo flüchtete mit der Tasche des Opfers. Die 75-Jährige war mit ihrem Rad unterwegs und befand sich auf dem Weg von Badenstedt nach Empelde. Als die Dame am Fahrbahnrand stand, um die Fränkische Straße zu überqueren, zog plötzlich jemand heftig hinten an ihrem Fahrrad. Die Seniorin hatte daraufhin große Mühe, nicht zu stürzen. Zeitgleich kam eine zweite Person und riss ihre Handtasche vom Lenker. Anschließend flüchteten die beiden Unbekannten. Der junge Mann, der die Handtasche raubte, ist zirka 16 bis 17 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß und schlank. Er war mit einer wattierten, hellen Jacke und einer herunterhängenden Hose bekleidet. Unter der Jacke trug er ein Kapuzenshirt; die Kapuze hatte er übergezogen. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 zu melden./st, zz ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: