Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 82-Jähriger fährt Fußgänger an Zur Stadtgärtnerei
Bothfeld

    Hannover (ots) - Ein 82-Jähriger hat heute Nachmittag gegen 14:30 Uhr an der Straße Zur Stadtgärtnerei einen 70-jährigen Fußgänger angefahren und ist zudem gegen zwei geparkte Pkw geprallt. Er und der Fußgänger sind glücklicherweise leicht verletzt geblieben. Die Ursache ist derzeit unklar. Der Senior fuhr mit seinem Mitsubishi Carisma an der dortigen Einkaufszeile in Richtung Am Alten Gehäge. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Verursacher nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen geparkten VW Golf IV. Anschließend erfasste er einen 70-Jährigen, der auf dem Gehweg fußläufig unterwegs war. Danach prallte der Mitsubishi noch gegen einen ebenfalls geparkten Opel Agila, an dem die Kollisionsfahrt beendet wurde. Der Fußgänger kam vorsorglich ein Krankenhaus und konnte die Klinik noch am Abend mit leichten Verletzungen verlassen. Der Unfallfahrer verzichtete vor Ort auf eine ärztliche Behandlung. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Da Unfallursache derzeit nicht zweifelsfrei geklärt ist, werden Zeugen des Geschehens gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter 0511 109 1888 zu melden. /bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: