Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter beraubt 71-Jährige Tiergartenstraße
Kirchrode

    Hannover (ots) - Samstag Nachmittag ist es gegen 14:00 Uhr im Bereich der Tiergartenstraße zu einem Überfall auf eine 71-jährige Dame gekommen. Der Täter flüchtete anschließend mit der Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Der Dame fiel während eines Spaziergangs im Hermann-Löns-Park eine männliche Person auf, die an der Eisenbahnbrücke stand. Sie ging an der Person vorbei und ging weiter den Stichweg in Richtung Sportplatz. Der Unbekannte folgte der Dame zunächst. Als sie sich umdrehte, erkannte sie den Mann von der Eisenbahnbrücke wieder, der dicht hinter ihr herging. Er überholte sie dann und drehte sich in Höhe des Sportplatzes um. Plötzlich forderte er die Herausgabe der Geldbörse von der Dame, was von ihr verneint wurde. Er stellte sich ihr in den Weg, sodass ein Passieren nicht mehr möglich war. Völlig überraschend zog er ein Messer und hielt es ihr entgegen. Zeitgleich schubste er die Dame, sodass diese stürzte. Anschließend griff er nach der Handtasche und flüchtete in Richtung Helen-Keller-Weg und weiter in die Mardalstraße. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen zu dem Überfall. Der Täter ist zwischen 16 und 22 Jahren alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er ist vermutlich Deutscher und sprach akzentfrei. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer weiß-blauen Wind- oder Regenjacke mit roten Absätzen und einer hellblauen dünnen "Schlabberjeans" bekleidet. Der Schritt hing zwischen den Oberschenkeln. Der Täter trug eine weiße Kapuze, die vermutlich von einem unter der Jacke getragenen Pullover stammte. Wer kann Angaben zu dem Tatgeschehen oder dem Täter machen? Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3615 entgegen genommen./pan


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: