Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Täterduo überfällt Tankstelle Hagenburger Straße
Wunstorf

    Hannover (ots) - Ein Täterduo hat in der Nacht zu heute gegen 03:50 Uhr eine Tankstelle an der Hagenburger Straße in Wunstorf überfallen. Im Rahmen der Fahndung konnte ein 19-Jähriger festgenommen werden. Die beiden maskierten Täter betraten den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohten die 33-jährige Kassiererin sowie einen ebenfalls anwesenden 52 Jahre alten Kunden mit einer Schusswaffe und einem Knüppel. Während einer der Männer die Opfer in den hinteren Bereich des Geschäftsraumes drängte, öffnete sein Komplize die Kasse und raubte das Bargeld. Zudem steckte er sich Zigaretten und Spirituosen ein. Anschließend flüchtete das Duo. Im Rahmen der Fahndung stellten Beamte des Polizeikommissariates Wunstorf einen 19-jährigen Verdächtigen auf einem Parkplatz in der Nähe der Tankstelle. Dessen Mittäter ist weiterhin flüchtig. Die Ermittlungen dauern derzeit an. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0511 109 - 5222 oder einer örtlichen Polizeidienststelle zu melden. /bod, lb


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: