Polizeidirektion Hannover

POL-H: 82-Jährige von PKW angefahren Osterfelddamm
Heideviertel

    Hannover (ots) - Gestern Nachmittag gegen 17:00 Uhr hat eine 82-Jährige vermutlich aus Unachtsamkeit den Osterfelddamm überquert, ohne dabei auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Sie ist von einem Opel Frontera frontal erfasst und schwer verletzt worden. Die Seniorin trat aus Richtung "An der Breiten Wiese" auf die Fahrbahn und übersah dabei offensichtlich den herannahenden Opel. Der 45 Jahre alte Geländewagenfahrer bemerkte die dunkel gekleidete Fußgängerin erst in letzter Sekunde und konnte weder ausweichen noch rechtzeitig abbremsen. Das Auto erfasste die 82-Jährige frontal und schleuderte sie auf die Straße. Hierbei zog sie sich neben diversen Prellungen und Abschürfungen auch einen Oberschenkelhalsbruch zu und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Wagen entstand nur geringer Sachschaden. /bod, pan


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: