Polizeidirektion Hannover

POL-H: Betonmischer stürzt um Münchener Straße
Langenhagen

    Hannover (ots) - Ein mit etwa 30 Tonnen Beton beladener Lkw ist heute gegen 06:30 Uhr bei einem Unfall auf der Münchener Straße umgestürzt. Der 29 Jahre alte Fahrer und ein 21-jähriger Audifahrer wurden dabei leicht verletzt. Der Betonmischer befuhr die Münchener Straße von der Flughafenstraße in Richtung Hessenstraße. In der Verlängerung zur Südlandebahn des Flughafens kam dem 29-Jährigen plötzlich ein 21 Jahre alter Mann mit seinem Audi 80 entgegen, der glättebedingt etwas von seiner Spur rutschte und so in den Gegenverkehr vor den Lkw geriet. Beide Fahrzeuge kollidierten daraufhin, der Betonmischer stürzte auf die Seite. Beide Männer wurden später in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Den Sachschaden schätzen die Ermittler auf mindestens 10.000 Euro. Das Aufrichten des Lasters und die Aufräumarbeiten dauerten bis 10:50 Uhr an./lb, bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Lars Beringer
Telefon: 0511 -109 -1043
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: