Polizeidirektion Hannover

POL-H: Verkehrsunfall beim Ausparken Misburger Straße
Kleefeld

    Hannover (ots) - Verkehrsunfall beim Ausparken Misburger Straße / Kleefeld

    Heute Morgen ist es gegen 07:30 Uhr an der Misburger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mercedes und einem Kleinbus gekommen. Insgesamt wurden sieben Personen leicht verletzt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr die 49-jährige Mercedesfahrerin an der Misburger Straße, Ecke Bergener Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten vom rechten Parkstreifen auf die Fahrbahn. Hier fuhr ein nachfolgender Ford Transit umgebremst auf die Mercedes A Klasse auf. Die 49-Jährige und ihre 14 und sieben Jahre alten im Auto mitfahrenden Kinder wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Drei der insgesamt sechs Fahrgäste des Kleinbusses trugen ebenfalls leichte Verletzungen davon. Sie wurden mit Ausnahme des 14-jährigen Sohnes der PKW-Fahrerin zur medizinischen Versorgung in Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro./st,pan


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: