Polizeidirektion Hannover

POL-H: weitergeleitete Polizei-Presseinformation des Polizeikommissariats Springe

    Hannover (ots) - Schadensträchtiger Einbruchsdiebstahl geklärt

    Am 13.11.2007 teilte ein anonymer Anrufer der Polizei in Springe mit, dass er Angaben zu einem Einbruchsdiebstahl vom 22.07.2007 in den Neubau der Janus-Korczak-Schule machen könne. Bei diesem Einbruch waren Baumaterialien im Werte von ca. 60.000 EUR abhanden gekommen. Der Hinweisgeber benannte eine Anschrift im Raum Nordstemmen in dessen Räumlichkeiten die Gegenstände lagern sollten. Gemeinsam mit den Polizeibeamten aus Hildesheim und Sarstedt wurde diese Örtlichkeit aufgesucht. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden dann nicht nur die entwendeten Gegenstände nahezu komplett aufgefunden, sondern darüber hinaus weiteres Baumaterial, welches vermutlich aus weiteren Diebstählen stammt. Zum Transport zur hiesigen Dienststelle musste ein Lkw zwei Mal eingesetzt werden. Der Inhaber der durchsuchten Räumlichkeiten machte über die Herkunft der Sachen keine Angaben. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: