Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Rollerfahrer(in) gesucht Bodestraße / Nordstadt

Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Rollerfahrer(in) gesucht Bodestraße / Nordstadt Heute Morgen ist es an der Bodestraße gegen 10:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Kleinkraftrad gekommen. Der oder die Fahrer(in) des Zweirades flüchtete. Der Roller geriet aus bislang unbekannten Gründen im Kurvenbereich in den Gegenverkehr. Der entgegenkommende, 50-jährige Mercedesfahrer wich aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam der Mann von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Mopedfahrer / die Mopedfahrerin flüchtete vom Unfallort. Gesucht wird ein roter Roller mit einem schwarzen Helmkoffer. Die Person wird als schlank und jugendlich beschrieben. Sie war komplett schwarz bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Nordstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3117 zu melden./st,hol ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: