Polizeidirektion Hannover

POL-H: Sprayer festgenommen Otto-Brenner-Straße / Mitte

Hannover (ots) - Sprayer festgenommen Otto-Brenner-Straße / Mitte In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein 26-Jähriger gegen 04:30 Uhr festgenommen worden, nachdem er in der Otto-Brenner-Straße die Wände eines Gebäudes mit Farbe besprüht hatte. Ein 38-jährigen Zeuge teilte der Polizei mit, dass er auf dem Gebäudedach eine Person gesehen habe. Die Polizeibeamten trafen kurze Zeit später in dem mit einem Zaun gesicherten Hinterhof auf einen Mann, der gerade von dem Baugerüst kletterte. Dieser ließ sich ohne Gegenwehr festnehmen. Auf zwei Dachebenen - erreichbar über angebrachte Gerüste - wurden von den Beamten frische Farbschmierereien festgestellt. Darüber hinaus stellten die Polizisten einen Rucksack mit Spraydosen sicher. Der 26-jährige Hannoveraner räumte die Tat ein. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Gegen den Sprayer wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Darüber hinaus hat er auch die Folgen zivilrechtlicher Ansprüche zu tragen./st,hol ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: