Polizeidirektion Hannover

POL-H: Räuber entlarven sich selbst S-Bahn zwischen Hannover und Celle

    Hannover (ots) - Montagabend ist es in einer S-Bahn zwischen Hannover und Celle gegen 19:50 Uhr zu einem Raub gekommen. Durch einen Versuch, das erlangte Raubgut in einem Geschäft gegen Bargeld umzutauschen, entlarvten sich die Räuber selbst. Beide Täter wurden festgenommen. Der 19-Jährige befand sich in der Bahn von Hannover nach Celle. Plötzlich wurde er durch zwei junge Männer angesprochen. Sie forderten unter Androhung von Gewalt die Herausgabe der kurz zuvor gekauften Turnschuhe, die der 19-Jährige bei sich hatte. Aus Angst übergab das Opfer den Tätern die neuen Turnschuhe samt Kaufquittung. Am nächsten Tag ging das Opfer in den Laden, indem er die Schuhe am Tag zuvor gekauft hatte, und unterrichtete den Inhaber über den Vorfall. Er äußerte, dass er den Verdacht habe, dass die Täter die Schuhe umtauschen wollten. Einige Zeit später erschien ein 17-Jähriger in dem Geschäft, und gab an, Turnschuhe umtauschen zu wollen. Bei diesem Paar handelte es sich um das Raubgut. Der Inhaber informierte sofort die Polizei. Das Raubgut konnte zweifelsfrei durch den Inhaber erkannt werden, da er dieses Paar Turnschuhe nur ein einziges Mal in der Größe des Opfers hatte. Bei einer Befragung des 17-Jährigen stellte sich heraus, dass er am Vortag mit einem 21-jährigen Verwandten in der Bahn war. Er kontaktierte den 21- Jährigen, der auch prompt in der Polizeiinspektion Mitte erschien. Hier wurde auch er festgenommen. Gegen beide Täter wird nun wegen räuberischer Erpressung ermittelt. Der 21-Jährige wurde einem Richter vorgeführt./pan


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: