Polizeidirektion Hannover

POL-H: Waschmaschine löst Brand aus Göhrdestraße
Vahrenwald

    Hannover (ots) - Heute Vormittag ist es gegen 11:25 Uhr in einer Wohnung an der Göhrdestraße zu einem Brand gekommen. Aufgrund der hohen Rauchentwicklung wurden die Anwohner des Hauses aus ihren Wohnungen gebracht. Menschen wurden nicht verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge verursachte ein technischer Defekt an einer Waschmaschine im Badezimmer der Wohnung den Brand. Durch die starke Rauchentwicklung wurden alle Anwohner des Hauses aus ihren Wohnungen evakuiert. Niemand wurde verletzt. Durch das Feuer entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro./pan


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: