Polizeidirektion Hannover

POL-H: Feuer zerstört Lagerhalle Beethovenweg / Lehrte

Hannover (ots) - In den frühen Morgenstunden ist es am Samstag gegen 03:00 Uhr zu einem Brand in einer Lagerhalle gekommen. Das Gebäude wurde fast vollständig zerstört. Durch die enorme Rauchentwicklung durch das Feuer mussten zunächst mehrere Anwohner kurzfristig evakuiert werden. Das Feuer wütete in solcher Ausdehnung, dass erst mehrere Stunden nach Ausbruch der Brand durch die Feuerwehr endgültig gelöscht werden konnte. Das Gebäude wurde hierbei stark beschädigt und ist zur Zeit einsturzgefährdet. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 300.000 Euro. Die Ursache des Brandes ist zur Zeit noch unklar, die Ermittlungen dauern an./pan ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Julia Panten Telefon: 0511 - 109 - 1041 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: