Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte überfällt Taxifahrer Marktstraße
Burgdorf

    Hannover (ots) - Ein Unbekannter hat heute gegen 01:00 Uhr einen 71 Jahre alten Taxifahrer an der Marktstraße beraubt. Er entkam mit dessen Mobiltelefon und einem Autoschlüssel. Der Täter ließ sich mit dem Taxi von Hannover nach Burgdorf fahren. An der Marktstraße sollte der Fahrer anhalten, da der Fahrgast bei der dortigen Bank Geld für die Fahrtkosten abheben wollte. Der Fahrgast bekam jedoch am Automaten nichts und wollte dann zusammen mit dem Taxifahrer zur eigenen Wohnanschrift gehen. Abgesetzt vom Fahrzeug forderte er dann mit einem Messer in der Hand die Tageseinnahmen. Dabei bekam er jedoch lediglich das Handy sowie den Fahrzeugschlüssel des Opfers und flüchtete unerkannt. Eine Fahndung verlief erfolglos. Der Gesuchte ist etwa 1,70 Meter groß, Mitte zwanzig und sprach akzentfrei Deutsch. Bei der Tat trug er eine helle Stoffjacke. Hinweise zu seiner Person nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109 - 5222 oder jede anderen Polizeidienststelle entgegen./lb, bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Lars Beringer
Telefon: 0511 -109 -1043
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: