Polizeidirektion Hannover

POL-H: 71-Jährige bei Unfall lebensgefährlich verletzt Vahrenwalder Straße/ Niedersachsenring
Vahrenwald

    Hannover (ots) - Am Freitagabend ist es gegen 19:20 Uhr an der Kreuzung Vahrenwalder Straße/Niedersachsenring zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 71 Jahre alten Fahrradfahrerin und einer 22-jährigen Pkw-Fahrerin gekommen. Die 71-Jährige hat bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen erlitten und ist in ein Krankenhaus gekommen. Die 22 Jahre alte Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem VW Golf den Niedersachsenring aus Richtung Linsingenstraße kommend Richtung Vahrenwalder Straße. Als sie an der Kreuzung Vahrenwalder Straße / Niedersachsenring nach rechts Richtung Langenhagen abbog, übersah sie nach bisherigen Erkenntnissen die ihr entgegenkommende Fahrradfahrerin. Die 71-Jährige hatte mit ihrem Damenfahrrad die Radfahrerfurt Richtung Niedersachsenring/Linsingenstraße benutzt. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrradfahrerin vom Fahrrad gehoben und über die rechte Fahrzeugkante auf den angrenzenden Rad-/Gehweg geschleudert. Hier stieß sie mit ihrem Kopf gegen einen Betonabsperrpfosten und blieb bewusstlos liegen. Durch den Notarzt des gelandeten Rettungshubschraubers erfolgte die Erstversorgung der Frau. Sie kam anschließend mit einem Rettungswagen mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Auch die 22-jährige Frau aus Langenhagen musste vor Ort ambulant von der Besatzung eines Rettungswagens behandelt werden. Die Vahrenwalder Straße war stadtauswärts bis 21:20 Uhr gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von circa 600 Euro. Gegen die 22-Jährige ist ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet worden. /bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: