Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Jardelund (SL-FL) - Autofahrer übersieht Vorfahrtsberechtigten; vier Schwerverletzte

Jardelund (SL-FL) (ots) - Weil ein Volvo-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Autofahrer übersah, wurden bei einem Unfall auf der L 192 in der Gemeinde Jardelund sämtliche Beteiligten schwer verletzt. Gegen 13.47 Uhr kam es an der Kreuzung L 192/Zur Fehle zu dem verhängnisvollen Fehler des 26jährigen Dänen. Ein von rechts kommender 78jähriger Ford-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde der Ford gegen einen Baum geschleudert und überschlug sich anschließend. Neben den beiden Fahrern kamen auch die jeweiligen Beifahrerrinnen (57 und 75 Jahre) mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, Lebensgefahr bestand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: