Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Junge Frau überfallen

Schleswig (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag, 30.09.14, gegen 03:00Uhr, kam es in der Danziger Straße in Schleswig zu einem Überfall auf eine 28-Jährige, die sich auf dem Weg zur Arbeit befand.

Sie hatte sich gerade in ihren Pkw gesetzt und wollte losfahren, da trat ein Mann an ihre offene Fahrzeugtür und forderte ihr Geld. Nachdem sie der Aufforderung nicht sofort nachkam, schlug der Mann ihr ins Gesicht und flüchtete unerkannt.

Sie konnte den Täter wie folgt beschreiben: ca. 1,80m- 1,90m groß, etwa 20- 30 Jahre alt. Er war dunkel bekleidet mit einem Kapuzenpulli.

Beamte des Polizeireviers Schleswig leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Wer hat in der Nacht im Bereich der Danziger Straße/Berliner Straße verdächtige Beobachtungen gemacht und kann sachdienliche Angaben machen? Bitte melden sie sich bei der Kriminalpolizei Schleswig unter 04621/84-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: