Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Samstag: Einbrüche Heinrich-Voss-Straße, Zeugen gesucht

Flensburg (ots) - Samstag, 16.08.14, in der Zeit von 15-22 Uhr, machte man sich an diversen Fenstern eines Doppelhauses in der Heinrich-Voss-Straße in Flensburg zu schaffen, erlangte aber keinen Zutritt. In einem gegenüberliegenden Einfamilienhaus verschaffte man sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt und entwendete Schmuck in unbekanntem Wert.

Beamte vom 1. Polizeirevier leiteten Ermittlungsverfahren ein und sicherten Spuren. Es entstand entsprechender Sachschaden.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzusammenhang beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen? Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: