Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Einbrecher im Kinderhaus an der Marientreppe

Flensburg (ots) - In der Nacht von Montag, 26.08.13, zu Dienstag, 27.08.13, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zum Kinderhaus an der Marientreppe, öffneten mit roher Gewalt sämtliche Schränke und entwendeten einen Laptop und Bargeld.

Der entstandene Sachschaden ist wie so oft um ein Vielfaches höher als der Wert des Diebesgutes.

Beamte der Bezirkskriminalinspektion sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: