Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Harrislee - Raub auf Spielhalle, maskierte Jugendliche flüchtig

Harrislee (ots) - Samstagabend, 24.08.13, gegen 22:40 Uhr, eilten alarmierte Beamte nach Harrislee in die Süderstraße zur dortigen Spielhalle. Zuvor hatten zwei maskierte augenscheinlich Jugendliche unter Vorhalt einer Waffe Bargeld gefordert und waren mitsamt Beute flüchtig.

Mehrere Streifenwagen benachbarter Polizeidienststellen, vom 1. Polizeirevier und der Bundespolizei fahndeten nach den Tatverdächtigen, konnten sie aber bislang nicht stellen.

Die Personen werden wie folgt beschrieben : männlich, zirka 16-18 Jahre alt, zirka 170 cm groß, einer trug einen roten Pullover, einer einen grauen Kapuzenpullover

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und sicherten Spuren.

Wer kann sachdienliche Hinweise geben ? Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: