Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kappeln - Dieseldiebe brechen Tankdeckel auf, Zeugen gesucht

Kappeln (ots) - In der Nacht von Montag, 19.08.13, 18:00 Uhr, zu Dienstag, 20.08.13, 07:30 Uhr, verschafften sie Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände in der Arnisser Straße in Kappeln und öffneten hier gewaltsam den Tankdeckel eines parkenden 12-Tonner-LKW.

Man zapfte zirka 150 Liter Dieselkraftstoff ab und entkam damit unerkannt.

Der geschädigte 64-jährige Unternehmer erstattete Anzeige. Beamte vom Polizeirevier Kappeln leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf oder am verschlossenen Betriebsgelände beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen ?

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621-84-402 bei der Kriminalpolizei in Schleswig.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: