Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Freienwill - Gatterdiebe in Kleinsolt

Freienwill (SL-FL) (ots) - In der Nacht von Donnerstag, 27.06.13, zu Freitag, 28.06.13, haben Unbekannte in der Alten Dorfstraße im Bereich Kielstau an einer Hauskoppel ein zweiteiliges Zinkgatter von zirka 6 Metern Breite und 1 Meter Höhe abmontiert und abtransportiert.

Die beiden Teile, zirka 3x1 m groß, müssen mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein.

Der geschädigte 48-jährige Landwirt erstattete Anzeige.

Bereits im Mai wurde ihm ein ähnliches Gatter an selber Stelle entwendet.

Insgesamt entstand Sachschaden von zirka 1000 Euro.

Beamte der Polizeistation Hürup leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen ? Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04634/930730 bei der Polizei in Hürup.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: