Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Harrislee - Ochsenweg : rumänische Sattelzugmaschine mit 2,3 Promille im Straßengraben

Harrislee (ots) - Samstagnachmittag, 29.06.13, gegen 16:45 Uhr, kam im Ochsenweg in Harrislee eine aus Rumänien stammende Sattelzugmaschine nach rechts von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stehen.

Beamte von der Polizeistation Harrislee nahmen den Unfall auf und stellten über 2,3 Promille beim 36-jährigen aus Rumänien stammenden Fernfahrer fest.

Sie beschlagnahmten den Führerschein und sicherten auf richterliche Anordnung eine Blutprobe.

Für die Dauer der Bergungs- und Rettungsarbeiten war der Ochsenweg zeitweise teilgesperrt. Es herrschte reger Urlauberverkehr.

Der Sattelzug musste von einem spezialisierten Abschleppunternehmen geborgen werden.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: