Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Überwachungskamera filmt Räuberduo, Fahndungsaufruf

2

Schleswig (ots) - Am Karsonnabend, dem 30.März 2013, kam es um 20.17h zu einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Lebensmitteldiscounter im Stadtteil Friedrichsberg in Schleswig.

Die beiden Täter wurden durch die Raumüberwachungskameras videografiert. Die Kripo Schleswig bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung des Verbrechens:

   - Wer kann Hinweise zur Identität der abgebildeten Personen geben?
   - Wer kennt Personen, die im Besitz der Tatkleidung sind oder 
     waren?
   - Wer kennt Personen, die nach dem 30.03.13 über auffällig viel 
     Geld verfügten oder damit prahlten? 

Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, hat der Geschädigte eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Schleswig unter 04621-84-402, den Polizeiruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle.

<<< mit OTS wurden zwei Bilder zum Download veröffentlicht >>>

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: