Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Glücksburg - Unfallflüchtiger Zaunkönig gesucht

Glücksburg (ots) - Montagmittag, 03.06.13, gegen 12:00 Uhr, stellte ein 81-jähriger Glücksburger fest, dass der Zaun seines Grundstücks in der Flensburger Straße offensichtlich mit einem unbekannten Kraftfahrzeug eingefahren wurde, was in der Kurve von der Fahrbahn abkam.

Der flüchtige Autofahrer hinterließ umfangreiche Spuren, unter anderem Fahrzeugteile.

Die Beamten der Polizeistation Glücksburg sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.

Es entstand Sachschaden am Grundstück von mehreren hundert Euro.

Ersten Ermittlungen zur Folge könnte es sich beim gesuchten PKW um einen Mercedes C-Klasse handeln, der beim Unfall erheblich auf der Beifahrerseite der Fahrzeugfront beschädigt wurde.

Verantwortlicher, Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04631-440497.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: