Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Zeugenaufruf : Containerbrände in der Nordstadt

Flensburg (ots) - Mittwochabend, 27.03.13, gegen 20:30 Uhr eilten alarmierte Rettungskräfte in die Nordstadt. Hier brannten an mehreren Stellen Müllcontainer.

Die Feuerwehr löschte die Brände ab.

In der Bauer Landstraße brannte ein größerer Wertstoffcontainer in voller Ausdehnung. Im Alten Kupfermühlenweg standen drei Papiermülltonnen a 240L in Flammen.

Personen hatten sich nicht verletzt. Gebäude wurden nicht beschädigt.

Beamte vom 1. Polizeirevier leiteten mehrere Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im unmittelbaren Zusammenhang beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen ? Hinweisgeber und Zeugen melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: