Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Geschwindigkeitskontrolle erfolgreich, mit quietschenden Reifen und ABS in die Kontrollstelle

Flensburg (ots) - Montagnachmittag, in der Zeit von 16:00 - 18:00 Uhr, haben Beamte vom 1. Polizeirevier einige Raser in der Ziegeleistraße erwischt.

Insgesamt stoppten sie 16 Geschwindigkeitssünder, von denen fünf kostenpflichtig verwarnt wurden. Vier waren so schnell, daß Bußgeldverfahren eingeleitet werden mussten, davon eines mit Fahrverbot.

Trauriger Spitzenreiter waren 94 km/h bei erlaubten 50 km/h. Eine Fahrzeugführerin raste mit 92 km/h auf die Kontrollstelle zu und schaffte es nicht rechtzeitig, ordentlich abzubremsen, so daß sie nur mit quietschenden Reifen und ABS in der Kontrolle zum Stehen kam.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: