Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Harrislee - Brandstifter gesucht, mehrere Wohnungstüren angekokelt

Harrislee (ots) - Samstagnacht, gegen 03:00 Uhr, hatte ein unbekannter Täter Papier an mehreren Wohnungstüren deponiert und entzündet. Größerer Schaden entstand dabei nicht, Personen wurden nicht verletzt.

Beamte vom 1. Polizeirevier sicherten Spuren und leiteten ein Strafverfahren wegen versuchter schwerer Brandstiftung ein.

Hinweisgeber und Zeugen melden sich bitte beim ermittelnden K2 der Bezirkskriminalinspektion unter 0461/484-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: