Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1257) Räuberischer Diebstahl - Täter gestellt

Erlangen (ots) - Vergangenen Freitag, 25.05.2007, gegen 16.00 Uhr, versuchte ein 19-jähriger Mann aus einem Lebensmittelmarkt in Baiersdorf hochwertigen Cognac und Batterien mitzunehmen ohne zu bezahlen. Als der 19-Jährige beim Verlassen des Kassenbereiches von einem Verantwortlichen des Marktes angesprochen wurde, versuchte er zu flüchten. Trotz starker Gegenwehr gelang es den drei Angestellten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Dem Filialleiter fiel bereits seit einiger Zeit auf, dass immer wieder Flaschen mit hochwertigem Cognac fehlten. Der Tatverdächtige gab in seiner Vernehmung zu, im Mai 2007 bereits acht bis zehn Flaschen entwendet zu haben. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Hundert Euro./Elke Schönwald ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: